Zum Hauptinhalt springen

Pendlerabzug – statt 800 nun doch 3000 Franken

Zwischen den Lobby-Gruppen: Verkehrsministerin Doris Leuthard verkündete die Vorschläge des Bundesrats nach der Vernehmlassung.

Eine geringere Belastung für die Kantone

Neue Töpfe für Milliarden-Finanzierungen

Scharfe Kritik von VCS und Initianten für ÖV

SBB und VÖV: Einverständnis – und Geldforderung

SDA/raa