Zum Hauptinhalt springen

Oskar Freysinger, der Brückenbauer

Der SVP-Nationalrat gibt sich versöhnlich und kultiviert. Schliesslich will er im Wallis Geschichte schreiben: Als Totengräber der C-Mehrheit und als erster SVP-Staatsrat.

«Brügge büwu» ist der Wahlslogan des SVP-Hardliners: Oskar Freysinger an der Generalversammlung der SVP Wallis am 11. Januar 2013.
«Brügge büwu» ist der Wahlslogan des SVP-Hardliners: Oskar Freysinger an der Generalversammlung der SVP Wallis am 11. Januar 2013.
Keystone

Staatsrat Oskar Freysinger: Er hat viel getan in der letzten Zeit, um die Walliser mit der Vorstellung vertraut zu machen. Er hat Erzählungen geschrieben, Seiten, die seine leisen Seiten zeigen. Sie heissen «Löwenzahn» und «Wabers Schwarm» und es geht um einen Vitus Erb, dem beim Versuch, seinem Leben ein Ende zu setzen, dreimal «das Missgeschick gelang, am Leben zu bleiben», und um einen Herrn Waber, der nach seiner Entlassung in der Welt der Bienen Halt findet. Geschichten um Chaos und Ordnung, innen und aussen, und im Wechselspiel von beidem.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.