Stichwort:: Grüne

News

Die Grünen wollen trotz Nicht-Wahl mitregieren

Von-Wattenwyl-Gespräche, Bundeskanzler: Die Partei drängt auf Beteiligung. Mehr...

Offener Streit im grünen Lager entbrannt

Für viele der Grünen ist die fehlende Unterstützung der Grünliberalen ein Verrat: Dort kontert man mit einem anderen Vorwurf. Mehr...

Tag der Wahrheit für Regula Rytz

Die Parteipräsidentin der Grünen steht heute im Mittelpunkt der politischen Schweiz. Was kann sie bei der Bundesratswahl erwarten? Mehr...

So stehen die Chancen für Rytz vor den Bundesratswahlen

Brauchts ein Wunder? Oder gibt es genug Abweichler in den anderen Parteien? Drei Szenarien wie es die Grünen-Chefin doch schafft. Mehr...

Firmen sollen Bussen abziehen können

Die bürgerliche Mehrheit setzt sich durch: Gewisse im Ausland verhängte Bussen sollen zum Aufwand gehören und deshalb nicht versteuert werden.   Mehr...

Liveberichte

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von baz.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«‹Climate First› ist zu kurz gedacht. Es muss den Menschen gut gehen»

Das Streitgespräch zwi­schen Greta Gysin (Grüne) und Andri Silberschmidt (FDP) zeigt: Die grossen Reformen werden es schwer haben. Mehr...

«Die Grünen sollten eine Frau für den Bundesrat bevorzugen»

Interview Antonio Hodgers hat sich als Bundesrat der Grünen ins Spiel gebracht. Aktuell ist der Genfer mit Sexismusvorwürfen konfrontiert. Mehr...

SP-Doyen Strahm plädiert für Abwahl von Bundesrat Cassis

Interview Rudolf Strahms Wort hat Gewicht: Er sagt, wie es mit der SP weitergehen soll und nennt einen überraschenden Namen für den Chefposten. Mehr...

«Der Bundesrat macht lieber die EU hässig als das Volk»

Ist es nach den Wahlen vorbei mit der Stabilität? Historiker Thomas Maissen relativiert und weist grüne Bundesratsgelüste zurück. Mehr...

«Ich kaufe kaum Bücher, sondern gehe in Bibliotheken»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz will den grünen Lifestyle in den Bundesrat tragen. Lebensqualität gehe auch ohne Umweltbelastung, sagt sie. Mehr...

Hintergrund

Von diesen Neuen werden wir noch viel hören

Porträt Im Nationalrat ist jedes dritte Mitglied neu, im Ständerat fast jedes zweite. Wir stellen sechs vielversprechende Parlamentarier vor. Mehr...

Die erfolgreichen Jungen

Den Wahlerfolg haben die Grünen wesentlich der Aufbauarbeit ihrer wenig beachteten Jungpartei zu verdanken. Sie hat sich zur beliebtesten Gruppierung bei jungen Wählern gemausert. Mehr...

Vom Bundesratsanwärter zum Buhmann

Porträt Der Genfer Regierungspräsident Antonio Hodgers disqualifiziert sich mit einer abfälligen Bemerkung über eine Journalistin. Mehr...

Zwei, die im Trend liegen – eigentlich

Frau und grün: Marionna Schlatter und Tiana Angelina Moser stehen für die Topthemen dieses Jahres. Dennoch unterscheiden sich die Ständeratskandidatinnen beträchtlich. Mehr...

«Ich habe sofort Ja gesagt»

In der Schweiz ist die Ehe für alle noch nicht möglich. Es fehlen Beispiele, sagt der frühere Baselbieter Grünen-Landrat Philipp Schoch. Er hat vor drei Wochen seinen Mann in Deutschland geheiratet. Mehr...

Meinung

Und jetzt eine neue Zauberformel

Kommentar Grünen-Chefin Regula Rytz dürfte als Bundesratskandidatin scheitern. Damit ist das Thema für die anderen Parteien nicht erledigt. Mehr...

Der grosse Linksrutsch wird kleingeredet

Kolumne In der aktuellen politischen Debatte wirken die Grünen weniger bedrohlich als angenommen. Das trügt. Mehr...

Brauchen linke Männer besonderen Schutz?

Pro & Kontra Männliche Kandidaten haben es schwer bei Grünen und SP. Das treibt Betroffene zur Weissglut. Zu Recht? Mehr...

Schlaflos in Bern

Kolumne Markus Somm über Ignazio Cassis, Alt-Bundesrat. Mehr...

Jetzt müssen die Grünen Namen für den Bundesrat präsentieren

Leitartikel Für die Ökopartei ist es erschreckend ernst geworden: Wollen sie nicht ihre Glaubwürdigkeit verlieren, müssen sie nun Verantwortung übernehmen. Mehr...

Service

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...


Videos


Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.

Die Grünen wollen trotz Nicht-Wahl mitregieren

Von-Wattenwyl-Gespräche, Bundeskanzler: Die Partei drängt auf Beteiligung. Mehr...

Offener Streit im grünen Lager entbrannt

Für viele der Grünen ist die fehlende Unterstützung der Grünliberalen ein Verrat: Dort kontert man mit einem anderen Vorwurf. Mehr...

Tag der Wahrheit für Regula Rytz

Die Parteipräsidentin der Grünen steht heute im Mittelpunkt der politischen Schweiz. Was kann sie bei der Bundesratswahl erwarten? Mehr...

So stehen die Chancen für Rytz vor den Bundesratswahlen

Brauchts ein Wunder? Oder gibt es genug Abweichler in den anderen Parteien? Drei Szenarien wie es die Grünen-Chefin doch schafft. Mehr...

Firmen sollen Bussen abziehen können

Die bürgerliche Mehrheit setzt sich durch: Gewisse im Ausland verhängte Bussen sollen zum Aufwand gehören und deshalb nicht versteuert werden.   Mehr...

Jung-Nationalräte gründen überparteiliche WG

Neu gewählte Nationalräte von Grünen, SVP und FDP ziehen in eine gemeinsame Wohnung in Bern. Sie sehen darin ein Zeichen junger Überparteilichkeit – und Potenzial für mehr. Mehr...

Historische Umwälzung im Stöckli

Auf eine Rekordwahl im Nationalrat folgt eine Rekordwahl im Ständerat: Nie wurden so viele Frauen und Linke gewählt. Mehr...

«Ein erfolgreiches, stabiles System nicht über den Haufen werfen»

Regula Rytz soll für die Grünen in den Bundesrat. Die FDP, die einen Sitz abgeben soll, warnt vor «permanentem Wahlkampf» und empfiehlt den Gesamtbundesrat zur Wiederwahl. Mehr...

Die Grünen stimmen sich aufs Finale ein

Parteipräsident Bálint Csontos schaut auf ein bisher sehr erfolgreiches Jahr 2019 zurück und will bei den Gemeindewahlen im Februar 2020 auch wieder zu den Siegern gehören. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Grünen-Präsidentin greift Sitz von Ignazio Cassis an

Regula Rytz möchte am 11. Dezember in den Bundesrat. «Ich verstehe, dass das im Tessin nicht gut ankommt.» Mehr...

Grüne lancieren Volksinitiative gegen Euro-Airport

Die Baselbieter Grünen wollen mit einer Initiative erreichen, dass die Flugbewegungen auf 100’000 pro Jahr begrenzt werden. Mehr...

CO2-Gesetz verschoben: Sind die Grünen «feige»?

Der Nationalrat behandelt das CO2-Gesetz wider Erwarten erst im Frühling. Die Grünen indes wollen es so schnell wie möglich ins Trockene bringen. Das weckt Kritik. Mehr...

Was die Niederlagen in Bern und Zürich für die Grünen bedeuten

Was haben die beiden Resultate für Auswirkungen auf die Bundesratsstrategie? Das sagen prominente Parteimitglieder. Mehr...

Cassis zückt die Tessiner Karte

Erhalten die Grünen einen Sitz im Bundesrat, so geschähe das wohl auf Kosten von FDP-Magistrat Ignazio Cassis. Dieser sagt, er sei zur Zielscheibe geworden. Mehr...

Historische Frauenwahl – gleich im Doppel

Freiburg und Genf wählen mit Johanna Gapany (FDP) und Lisa Mazzone (Grüne) die jüngsten Ständerätinnen der Geschichte. Beide sind 31 Jahre jung. Mehr...

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von baz.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«‹Climate First› ist zu kurz gedacht. Es muss den Menschen gut gehen»

Das Streitgespräch zwi­schen Greta Gysin (Grüne) und Andri Silberschmidt (FDP) zeigt: Die grossen Reformen werden es schwer haben. Mehr...

«Die Grünen sollten eine Frau für den Bundesrat bevorzugen»

Interview Antonio Hodgers hat sich als Bundesrat der Grünen ins Spiel gebracht. Aktuell ist der Genfer mit Sexismusvorwürfen konfrontiert. Mehr...

SP-Doyen Strahm plädiert für Abwahl von Bundesrat Cassis

Interview Rudolf Strahms Wort hat Gewicht: Er sagt, wie es mit der SP weitergehen soll und nennt einen überraschenden Namen für den Chefposten. Mehr...

«Der Bundesrat macht lieber die EU hässig als das Volk»

Ist es nach den Wahlen vorbei mit der Stabilität? Historiker Thomas Maissen relativiert und weist grüne Bundesratsgelüste zurück. Mehr...

«Ich kaufe kaum Bücher, sondern gehe in Bibliotheken»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz will den grünen Lifestyle in den Bundesrat tragen. Lebensqualität gehe auch ohne Umweltbelastung, sagt sie. Mehr...

«Einige Oligarchen vom Zürichsee finanzieren das SVP-Extrablatt»

Interview Ruedi Baumann, früherer Präsident der Grünen, kritisiert, dass Parteien in der Schweiz mit ungleichen Spiessen kämpfen müssen. Mehr...

«Jetzt kommen Stimmen, die mich für meinen Model-Job angreifen»

Die grüne Nationalratskandidatin Tamy Glauser über ihren Promibonus, ihren Grossvater und die Kritik an ihrem Job. Mehr...

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

«Ich bin grundsätzlich gegen Zwangsausschaffungen»

Der grüne Nationalrat Balthasar Glättli über Asyl, seine Gewissenskonflikte und Gemeinsamkeiten mit Adrian Amstutz. Mehr...

«Bildungsdossier hat für uns nicht Topprioriät»

Der Grüne Klaus Kirchmayr und seine Fraktion wollen sich künftig nicht mehr in Kleinkriege verstricken lassen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Von unschätzbarem Wert für die Kommission»

Paul Wenger (SVP), Präsident der Bildungskommission, stellt sich gegen den Parteiausschluss von Jürg Wiedemann. Mit ihm würde die Bildungskomission eines der kompetentesten Mitglieder verlieren. Mehr...

«Keine Angst vor Opposition»

Die Wahlsieger Lauber, Gschwind und Reber äussern sich zum Wahlausgang. Dass die SP keinen Sitz im Regierungsrat hat, könnte auch Nachteile bringen. Mehr...

«Vier Wochen Vaterschaftsurlaub müssen sein»

Der grüne Zürcher Nationalrat und Neo-Papa Bastien Girod fordert die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs. Eine entsprechende Initiative ist bereits in Planung. Mehr...

«Wir wollen in Bern nicht arrogante Zürcher sein»

Interview Ernst Stocker (SVP) warnt vor einem Ja zur Stadelhofen-Initiative. Gabi Petri (Grüne) dagegen wirft dem Regierungsrat vor, den Ausbau des Bahnhofs zu wenig energisch voranzutreiben. Mehr...

Von diesen Neuen werden wir noch viel hören

Porträt Im Nationalrat ist jedes dritte Mitglied neu, im Ständerat fast jedes zweite. Wir stellen sechs vielversprechende Parlamentarier vor. Mehr...

Die erfolgreichen Jungen

Den Wahlerfolg haben die Grünen wesentlich der Aufbauarbeit ihrer wenig beachteten Jungpartei zu verdanken. Sie hat sich zur beliebtesten Gruppierung bei jungen Wählern gemausert. Mehr...

Vom Bundesratsanwärter zum Buhmann

Porträt Der Genfer Regierungspräsident Antonio Hodgers disqualifiziert sich mit einer abfälligen Bemerkung über eine Journalistin. Mehr...

Zwei, die im Trend liegen – eigentlich

Frau und grün: Marionna Schlatter und Tiana Angelina Moser stehen für die Topthemen dieses Jahres. Dennoch unterscheiden sich die Ständeratskandidatinnen beträchtlich. Mehr...

«Ich habe sofort Ja gesagt»

In der Schweiz ist die Ehe für alle noch nicht möglich. Es fehlen Beispiele, sagt der frühere Baselbieter Grünen-Landrat Philipp Schoch. Er hat vor drei Wochen seinen Mann in Deutschland geheiratet. Mehr...

Grüne lösen Probleme gerne über Verbote

Das geforderte Werbeverbot für Fleischprodukte, Flugreisen und Autos stösst bei der Werbewirtschaft auf kein Verständnis. Sie sieht die Wirtschaftsfreiheit bedroht und nimmt Familien in die Pflicht. Mehr...

Pratteln hofft auf zusätzliche Arbeitsplätze

Der Einwohnerrat macht sich Sorgen über die geringeren Steuereinnahmen.  Mehr...

Neues Tramgleis auf dem Centralbahnplatz

Regierungsrat plant kurzfristige Massnahmen und ein Gesamtkonzept. Mehr...

Weniger Rückenwind für die Grünen

Trotz Wahlsieg bei den kantonalen Wahlen: Bei den eidgenössischen Wahlen sind die Hürden höher. Im Baselbiet möglicherweise sogar zu hoch. Mehr...

Der Einflüsterer

Grüne kritisieren die Basler Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann, weil sich ihr Gatte Werner Baumann in ihre Geschäfte einmischt. Mehr...

Sturm aufs Stöckli

Nach Maya Graf meldet auch Eric Nussbaumer sein Interesse an – und noch ein paar andere. Mehr...

Kapitänin ohne Offiziere

Regierungsratspräsidentin Elisabeth Ackermann laufen die Kaderleute davon. In ihrem Departement fehlt es an klarer Führung. Mehr...

So viel kostete Ihre Wählerstimme

Datenblog Welche Parteien investierten 2015 wie viel in den Wahlkampf? Und bei wem hat sich das auch ausgezahlt? Wir haben es ausgerechnet. Mehr...

«Jetzt bin ich 32-jährig und Alt-Nationalrätin»

Frech, unbekümmert, jung: Aline Tredes Politkarriere zeigte bisher steil nach oben – am Sonntag wurde sie jäh gebremst. Wie weiter? Mehr...

Asylduell an der «Fight Night»

«The Right Hook» gegen «The Rambassador», Köppel gegen Guldimann – das war der Wortkampf zwischen SVP und SP. Mehr...

Und jetzt eine neue Zauberformel

Kommentar Grünen-Chefin Regula Rytz dürfte als Bundesratskandidatin scheitern. Damit ist das Thema für die anderen Parteien nicht erledigt. Mehr...

Der grosse Linksrutsch wird kleingeredet

Kolumne In der aktuellen politischen Debatte wirken die Grünen weniger bedrohlich als angenommen. Das trügt. Mehr...

Brauchen linke Männer besonderen Schutz?

Pro & Kontra Männliche Kandidaten haben es schwer bei Grünen und SP. Das treibt Betroffene zur Weissglut. Zu Recht? Mehr...

Schlaflos in Bern

Kolumne Markus Somm über Ignazio Cassis, Alt-Bundesrat. Mehr...

Jetzt müssen die Grünen Namen für den Bundesrat präsentieren

Leitartikel Für die Ökopartei ist es erschreckend ernst geworden: Wollen sie nicht ihre Glaubwürdigkeit verlieren, müssen sie nun Verantwortung übernehmen. Mehr...

Grüner Bundesrat, subito?

Kolumne Die Zauberformel ist nicht politische Mathematik, sie basiert auf politischer Philosophie. Und was in Jahrzehnten gewachsen ist, wird nicht so schnell geändert. Mehr...

Frauen schaffen es nach oben – auch ohne Extrabehandlung

Kommentar Die Nationalratswahlen beweisen, dass es keine Quoten braucht, damit Kandidatinnen zum Zug kommen. Mehr...

Die Grünen müssen zu ihrer Verantwortung stehen

Kommentar Die Wahlsieger gehören in die Landesregierung. Dort sollen sie zeigen, was es heisst, grüne Politik umzusetzen. Mehr...

Grüne Hypnose

Kommentar Bei ihrem Wahlsieg hatten die Grünen «die Wissenschaft» auf ihrer Seite. Dabei sind sie die forschungsfeindlichste Partei der Schweiz, schreibt Andreas Kunz. Mehr...

Die Grünen mussten sich für den Erfolg verbiegen

Kommentar Der Lausanner Daniel Brélaz spazierte als erster Grüner und vergnügter Etatist durch die Institutionen. Mehr...

Hände weg vom Volkswillen!

Kommentar Wer im Rennen um den Baselbieter Ständeratssitz den zweiten Wahlgang bestreitet, ist normalerweise klar: die Plätze eins und zwei des ersten Durchgangs. Nicht so für die Baselbieter Grünen. Mehr...

Heute verhallen Köppels Grünenwitze im Leeren

Kolumne Eine «grüne Welle» vor nationalen Wahlen gab es schon einmal. Schlägt sie dieses Jahr in Bundesbern ein? Mehr...

Ruheabteil – bitte nicht stören!

Auch im Musterland Schweiz geht man der direkten Auseinandersetzung und den mühsamen Seiten der Demokratie lieber aus dem Weg. Mehr...

Klimaneutral – und zwar subito!

Politblog Die Jugend darf Maximalforderungen stellen. Die Politik sollte realistisch bleiben. Zum Blog

Die Grünen sind Opfer ihrer eigenen Sprechverbote

Kommentar Die Partei ritt auf der Erfolgswelle – bis Tamy Glauser kam. Weil sie weiblich, lesbisch und vegan ist, darf man sie in den eigenen Reihen nicht kritisieren. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.

Stichworte

Autoren

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Schweiz