Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mit jeder Ohrfeige wird eine Grenze überschritten»

Fast jedes zweite Kind bekam schon Ohrfeigen zu spüren:Eine gestellte Szene, die Gewalt an Kindern darstellen soll.(Symbolbild)
Unter anderem Andreas Brunner gründete den Verein «Keine Gewalt gegen Kinder», der ein Verbot von Ohrfeigen erwirken will. (15. Juni 2012)
Jacqueline Fehr unterstützt den Vorstoss. (3. Juli 2017)
1 / 3

Ohrfeigen seien keine Erziehungsmassnahmen