Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ohne einen neuen, grossen Stausee sind die Ziele nicht zu erreichen»

Derzeit das grösste Ausbauprojekt in der Wasserkraft: Die Staumauer an der Grimsel soll um 23 Meter erhöht werden, was aber noch vom Bundesgericht bestätigt werden muss.
Wird um ein Pumpspeicherkraftwerk erweitert: Die Staumauer am Limmerensee bei Linthal im Kanton Glarus.
Wo er heute baut, hätte nach dem Krieg ein Stausee entstehen sollen: Samih Sawiris im Urserental.
1 / 6
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.