Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Offenbar gab es Druck von oben»

Der Wirtschaftsprüfer Thomas Remund kritisiert die Zusammenarbeit der Steuerbehörden in Bern.

Wer für die Überprüfung von Steuervereinbarungen der Kantone mit Firmen zuständig ist, ist strittig. Dem «Tages-Anzeiger» schrieb die Eidgenössische Steuerverwaltung (ESTV) noch im Juli, «die ESTV kann (. . .) nur zum Zug kommen, wenn die direkte Bundessteuer betroffen ist». Gibt es Rulings der Kantone, die die Bundessteuer ausschliessen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.