Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Müssen Parteien Spenden bald schweizweit offenlegen?

Die Transparenz-Initiative will die Finanzen in der Politik sichtbar machen: Die Nationalrätinnen Lisa Mazzone (Grüne, GE, l.) und Nadine Masshardt (SP, BE) bei einer Aktion Ende August 2018 in Bern. Foto: Alessandro della Valle (Keystone)
Weiter nach der Werbung

Es geht um Spenden über 10’000 Franken

Der Bundesrat überdenkt seine Position

«Geld findet, wie Wasser, immer einen Weg.»

Andrea Caroni, Ständerat (FDP, AR)

Harzige Umsetzung in den Kantonen