Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Lumengo akzeptiert das Urteil nicht

Soll 44 Wahlzettel gefälscht haben: Nationalrat Ricardo Lumengo.
Weiter nach der Werbung

Lumengo will von einem Rücktritt nichts wissen

Staatsanwalt zufrieden

44 Wahlzettel ausgefüllt

Kein unterschriebener Stimmausweis

«Wahlfälschung in Kauf genommen»

Steile Karriere

SDA/ske