Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Lob für Widmer-Schlumpf – und klare Forderungen

Hofft, dass die grossen Nationen beim Gipfeltreffen «den Mut haben und Weitsicht beweisen, indem sie vor der eigenen Haustüre wischen»: Christophe Darbellay (CVP).
Lobt Bundesrätin Widmer-Schlumpf: SP-Finanzpolitikerin und Nationalrätin Margret Kiener Nellen.
«Die SP wünscht sich einen Finanzplatz, der zwar die Privatsphäre schützt, nicht aber Steuerhinterzieher begünstigt»: Parteipräsident Christian Levrat.
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin