Zum Hauptinhalt springen

Licht in einen der grössten Schweizer Justizskandale

Der Prozess gegen Oskar Holenweger beginnt im November. Der Bankier soll schwarze Kassen geführt haben. Der Fall wurde zum Wahlskandal.

Wird sich vor Gericht verantworten müssen: Privatbankier Oskar Holenweger.
Wird sich vor Gericht verantworten müssen: Privatbankier Oskar Holenweger.
Walter Pfäffli

Der Prozessstart gegen den Zürcher Bankier Oskar Holenweger ist am 11.November, wie die Berner Zeitung in Erfahrung brachte. Holenweger wird vorgeworfen, für den Industriekonzern Alstom schwarze Kassen geführt zu haben zur Bestechung von ausländischen Beamten. Der Fall Holenweger hat gleich mehrere Justizskandale ausgelöst.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.