Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Leuthards Weihnachtsgeschenk an die SRG

Erlaubt der SRG Zielgruppenwerbung: Doris Leuthard während einer Pressekonferenz in Bern. (1. Dezember 2017)
Weiter nach der Werbung
Weiter nach der Werbung

Freude bei «No Billag»

Die «No Billag»-Initiative ist nicht «praktikabel»: Doris Leuthard spricht an einer Medienkonferenz in Bern. (11. Dezember 2017)
«Bundesrat und das Parlament empfehlen, die Initiative abzulehnen.»
Nirgends in Europa werde TV-Berichterstattung allein dem Markt überlassen, so Leuthard.
1 / 3

Bakom verteidigt sich

Zum Inhalt