Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Komplizierter sind die CVP-internen Gespräche»

«Die einzelnen Parteien verlieren an Schlagkraft»: CVP-Fraktionschef Urs Schwaller beatnwortet Fragen der Medien.

SP-Präsident Christian Levrat wird enttäuscht sein über das Ergebnis der Verhandlungen zwischen CVP und BDP. Er hat mehrmals öffentlich gesagt, dass er eine engere Zusammenarbeit von den beiden Mitteparteien erwartet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.