Zum Hauptinhalt springen

Kampfjet Gripen mit unbefriedigenden Noten

Zwei geheime Evaluationsberichte der Schweiz raten von einer Beschaffung des Schwedischen Flugzeugs Gripen ab.

Gripen des schwedischen Anbieters Saab ist deutlich schlechter als die Konkurrenz.
Gripen des schwedischen Anbieters Saab ist deutlich schlechter als die Konkurrenz.
Keystone

Öffentlichkeit und Politik sind bei der Beschaffung neuer Kampfflugzeuge von Bundesseite bisher nicht mit der vollen Wahrheit konfrontiert worden. Dies zeigen zwei Evaluationsberichte, die Luftwaffenkommandant Markus Gygax unterschrieben hat. Der erste Bericht wurde 2008 verfasst, unmittelbar nach Abschluss der umfangreichen Flug- und Bodenerprobung der drei Kandidaten Rafale, Eurofighter und Gripen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.