Zum Hauptinhalt springen

Jurassier haben gut lachen

Kantönligeist im Stipendienwesen: Die Aussichten auf eine staatliche Unterstützung sind für Schweizer Studierende sehr unterschiedlich. Der TA zeigt, wer gute Chancen hat und wie man ans Geld gelangt.

Von Chancengleichheit kann im Schweizer Stipendienwesen keine Rede sein. Da der Anspruch auf Stipendien vom zivilrechtlichen Wohnsitz der Eltern abhängt und die Kantone individuell über die Bedingungen der Stipendienvergabe entscheiden, spielt die Herkunft der Auszubildenden eine ebenso grosse Rolle wie ihre sozialen Verhältnisse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.