Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Internationales Muslim-TV aus Bern

Nicolas Blancho spricht an der Jahreskonferenz des Islamischen Zentralrates Schweiz in Freiburg (15. Dezember 2012).
Mani Matter bei den Muslimen. IZRS-Präsident Nicolas Blancho interpretierte Matters Lied «Dynamit» neu. Nicht das Bundeshaus will er sprengen, sondern die gesellschaftlichen Fesseln für die Muslime.
Ein Werkzeug zur Förderung dieser Einheit soll ein hauseigener Fernsehsender sein. Unity-TV wird laut Qaasim Illi (rechts im Bild) den ganzen deutschsprachigen Raum abdecken
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin