Stichwort:: Islam

News

Polizei hat Krienser Imam einvernommen

Gemäss Recherchen hatte der Iraker Männern empfohlen, Ehefrauen mit leichten Schlägen zu disziplinieren. Nun wurde er vorübergehend inhaftiert. Mehr...

Die Ideologie des IS wirkt auch in der Schweiz weiter

Erstmals liegt eine umfassende Studie zur jihadistischen Radikalisierung in der Schweiz vor. Der Nachrichtendienst hielt die Daten lange zurück. Mehr...

Papst und Grossimam unterzeichnen Erklärung

Papst Franziskus fordert von allen Religionen mehr Einsatz gegen Terror, Kriege und Ungleichheit. Mehr...

Winterthurer Syrienreisender flehte: «Papi, hol uns!»

Die Geschwister sollen es im IS-Kalifat bald mit der Angst zu tun bekommen haben, als drei Winterthurer Weggefährten starben. Doch die Rettung klappte erst im zweiten Anlauf. Mehr...

Religiöse Fanatiker rufen zu Mord an Verfassungsrichtern auf

Nach dem Freispruch einer Christin wegen Gotteslästerung randalieren Tausende in Pakistan. Doch der neue Premier will sich nicht erpressen lassen. Mehr...

Liveberichte

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Interview

Bevor die Scharia alles vermasselte

Eine Facebook-Seite erinnert an die Zeit, als es in Teheran, Kabul und Kairo zu- und herging wie an der Riviera. Mehr...

«Ich möchte das Beste für jeden Menschen»

Der Basler Imam Ardian Elezi fühlt sich schlechtgemacht: Er sei weder ein Schwulenhasser noch ein Antisemit. Mehr...

«Kritik am Islam sollte keine Grenzen kennen»

Interview Der britische Autor Kenan Malik über staatlich propagierten Multikulturalismus, den Triumph der Identitätspolitik, das rassistische England seiner Jugend und die Probleme der Linken mit der Redefreiheit. Mehr...

«Wer in den Jihad will, weiss sich zu verstellen»

Extremismusexperte Samuel Althof arbeitet mit Fanatikern – egal, ob mit linker, rechter oder religiöser Gesinnung Mehr...

«Da steht: ‹Schlagt dieser Schlampe den Kopf ab»

SonntagsZeitung Imamin Seyran Ates über die Hasstiraden ihrer Gegner, die Burka und die falsche Toleranz des Westens. Mehr...

Hintergrund

Ein Dorf macht dicht

Reportage Eine Familie aus Palästina hat sich in Österreich ein Haus gekauft. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben. Mehr...

Wenn Moscheen plötzlich verschwinden

Die chinesischen Behörden zerstören systematisch die Kultur und Religion der muslimischen Uiguren. Satellitenaufnahmen belegen diese erschreckende Tatsache. Mehr...

«Burkini Babe», die Erste

Porträt Das somalisch-amerikanische Model Halima Aden (21) erscheint als Erste in Hijab und Burkini in der Bademoden-Ausgabe der «Sports Illustrated». Mehr...

Kroatiens geheime Bomben-Aktion gegen Muslime

Reportage Die kroatische Spionageabwehr plante, Waffen in bosnischen Moscheen zu platzieren – und setzte Muslime unter Druck. Mehr...

Die Anti-Aufklärer

Der islamische VIKZ will in Binningen ein religiöses Wohnheim eröffnen – die Geschichte eines Predigers, seiner Ideologie und seiner Gefolgschaft. Mehr...

Meinung

Wer Frauen und Schwule schlägt, gehört nicht zur Schweiz

Analyse Jeder fünfte junge Muslim findet es okay, seine Frau zu verprügeln. Das darf ein aufgeklärter Staat nicht akzeptieren. Mehr...

Diese Art von Therapie genügt sicher nicht

Kommentar Ohne vernünftige Imam-Ausbildung fehlen in der Schweiz Fachleute für die Deradikalisierung. Mehr...

Federer, ein Muslim?

Kolumne Muhammad Abdul Aziz, ein glühend-frommer Muslim, verschickte unlängst einen «offenen Brief» an Roger Federer, in dem er den Tennisspieler einlud, den Islam anzunehmen. Mehr...

Wir Muslime sind Schweizer Meister, wenn es um Transparenz geht

Kommentar Es gibt keine religiöse Gemeinschaft in der Schweiz, über die in den letzten Jahren mehr geforscht wurde als über die Muslime. Eine Replik. Mehr...

Gnadenlos realitätsfremd

Kommentar Wenn die SP mit patriarchalen, rückständigen muslimischen Verbänden zusammenarbeitet, verschärft sie die Nöte der muslimischen Frauen. Mehr...

Service

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Leser fragen Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Bildstrecken


Hijarbie, die muslimische Barbie
Eine Fashion-Bloggerin aus Nigeria näht ihrer Puppe Kopftücher und Gewänder und begeistert damit die Instagram-Community.

Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.




Videos


Eine Medaille für alle Musliminnen
Die Tunesierin Ines Boubakri gewann im Florettfechten ...

Polizei hat Krienser Imam einvernommen

Gemäss Recherchen hatte der Iraker Männern empfohlen, Ehefrauen mit leichten Schlägen zu disziplinieren. Nun wurde er vorübergehend inhaftiert. Mehr...

Die Ideologie des IS wirkt auch in der Schweiz weiter

Erstmals liegt eine umfassende Studie zur jihadistischen Radikalisierung in der Schweiz vor. Der Nachrichtendienst hielt die Daten lange zurück. Mehr...

Papst und Grossimam unterzeichnen Erklärung

Papst Franziskus fordert von allen Religionen mehr Einsatz gegen Terror, Kriege und Ungleichheit. Mehr...

Winterthurer Syrienreisender flehte: «Papi, hol uns!»

Die Geschwister sollen es im IS-Kalifat bald mit der Angst zu tun bekommen haben, als drei Winterthurer Weggefährten starben. Doch die Rettung klappte erst im zweiten Anlauf. Mehr...

Religiöse Fanatiker rufen zu Mord an Verfassungsrichtern auf

Nach dem Freispruch einer Christin wegen Gotteslästerung randalieren Tausende in Pakistan. Doch der neue Premier will sich nicht erpressen lassen. Mehr...

Frauen müssen draussen bleiben

In einer islamischen Provinz Indonesiens dürfen Restaurants nach 21 Uhr keine Frauen mehr bedienen, die ohne Mann unterwegs sind. Mehr...

SP-Gruppe stellt sich bei Islam-Debatte gegen Parteispitze

Mit dem Vorschlag, muslimische Gemeinschaften staatlich anzuerkennen, entferne sich die SP von ihren eigenen Idealen, sagt eine innerparteiliche Gruppe. Mehr...

Malaysier heiratet Elfjährige

Der muslimische Dorfgeistliche und Abfallhändler hatte das Mädchen vergangenen Monat zu seiner dritten Ehefrau genommen. Mehr...

Rechtsextreme und islamistische Facebookbeiträge verstärken einander

Islamismus und Rechtsextremismus treffen sich einer Studie zufolge ideologisch im Antisemitismus, in Verschwörungsmythen und im Ziel homogener Gesellschaften. Mehr...

Imam-Kritiker geben nicht auf

Der Streit um die Einbürgerung des Wiler Imam geht in eine neue Runde. Mehr...

Österreich weist Imame aus und schliesst Moscheen

Video Das Kanzleramt setzt im «Kampf gegen den politischen Islam» auf drastische Massnahmen. Mehr...

Islamforscher Ramadan gibt Liaison zu

Nach einer mehrstündigen Anhörung hat ein Pariser Gericht den Vergewaltigungsvorwurf einer Frau gegen Tariq Ramadan zurückgewiesen. Mehr...

Harte Strafen für «Jetset-Jihadisten» gefordert

Reportage Das Führungstrio des Islamischen Zentralrats soll wegen Terrorpropaganda mit zwei Jahren Freiheitsentzug bestraft werden. Mehr...

Jung, religiös, antisemitisch und männlich

Eine Studie der Uni Wien beleuchtet, welcher Islam mit der Flüchtlingskrise eingewandert ist. Mehr...

Salafisten-Szene in Deutschland wächst weiter

In Deutschland leben bereits rund 11'000 Salafisten. Deren Zahl hat sich innert nur fünf Jahren verdoppelt. Mehr...

Braucht die Schweiz ein Burka-Verbot?

Sechs Expertinnen diskutierten heute Abend in Zürich über das Für und Wider eines Schleier-Verbots. baz.ch/Newsnet hat die Debatte live übertragen. Mehr...

Bevor die Scharia alles vermasselte

Eine Facebook-Seite erinnert an die Zeit, als es in Teheran, Kabul und Kairo zu- und herging wie an der Riviera. Mehr...

«Ich möchte das Beste für jeden Menschen»

Der Basler Imam Ardian Elezi fühlt sich schlechtgemacht: Er sei weder ein Schwulenhasser noch ein Antisemit. Mehr...

«Kritik am Islam sollte keine Grenzen kennen»

Interview Der britische Autor Kenan Malik über staatlich propagierten Multikulturalismus, den Triumph der Identitätspolitik, das rassistische England seiner Jugend und die Probleme der Linken mit der Redefreiheit. Mehr...

«Wer in den Jihad will, weiss sich zu verstellen»

Extremismusexperte Samuel Althof arbeitet mit Fanatikern – egal, ob mit linker, rechter oder religiöser Gesinnung Mehr...

«Da steht: ‹Schlagt dieser Schlampe den Kopf ab»

SonntagsZeitung Imamin Seyran Ates über die Hasstiraden ihrer Gegner, die Burka und die falsche Toleranz des Westens. Mehr...

«Muslimische Mütter erziehen ihre Söhne zu Versagern»

SonntagsZeitung Zana Ramadani schreibt in ihrem Bestseller «Die verschleierte Gefahr» an gegen Machos, die sie verhätschelnden Erzieherinnen und einen Westen im Integrationswahn. Mehr...

«IZRS-Sprecher Illi und Pornografie – das ist Doppelmoral»

Interview IZRS-Sprecher Qaasim Illi wurde wegen Pornografie verurteilt – vor über zehn Jahren. «Weltwoche»-Journalist Kurt Pelda erklärt, warum er das publik machen musste. Mehr...

«Es gibt kein Verbot, fromm zu sein»

Der Regierungspräsident hat nur wenig Handhabe gegen fundamentalistische Imame. Mehr...

«Es braucht eine starke Gegenerzählung zum Islamismus»

Interview Adam Deen war einst ein führendes Mitglied einer britischen Islamistengruppe. Heute ist er Experte für Deradikalisierung. Ein Gespräch über den Kampf gegen die IS-Propaganda. Mehr...

«Wir müssen wissen, was in den Köpfen der Jugendlichen abgeht»

Winterthur und die radikalisierten Muslime: Stadtpräsident Michael Künzle führt aus, wie er das Problem lösen will. Mehr...

«Diese Gewalt ist nicht islamisch»

Interview Der Religionshistoriker Hans G. Kippenberg erklärt, warum sich die Jihadisten zu Unrecht auf den Koran berufen, wenn sie Massaker verüben. Mehr...

«Gewalt ist ein menschliches Phänomen, kein religiöses»

Interview Der Präsident der Zürcher Muslime, Mahmoud El Guindi, spricht im Interview über den Pariser Terror und Schweizer Imame. Mehr...

«Religiophobie spielt mit»

Interview Samuel Behloul, katholischer Islamforscher, wittert hinter manchen Mohammed-Karikaturen den Drang zu kränken: Die Zeichner wollten sich offenbar von Leuten abheben, die einen Gott und einen Glauben haben. Mehr...

«Dass man selber richtet, ist im Islam auf keinen Fall erlaubt»

Interview Sakib Halilovic, Imam in Schlieren, ist wütend auf die Terroristen von Paris. Und er macht sich Sorgen um uns alle. Mehr...

«Den früheren Ensy würde ich heute kräftig verprügeln»

Pratteln Musik widerspricht seinem islamischen Glauben. Trotzdem präsentiert Rapper Ensy einen neuen Song. Im Interview schildert der Prattler sein Dilemma, seine Gedanken zu «Charlie Hebdo» – und seine Knast-Begegnung mit Eric Weber. Mehr...

Ein Dorf macht dicht

Reportage Eine Familie aus Palästina hat sich in Österreich ein Haus gekauft. Nur: Die Gemeinde will sie nicht haben. Mehr...

Wenn Moscheen plötzlich verschwinden

Die chinesischen Behörden zerstören systematisch die Kultur und Religion der muslimischen Uiguren. Satellitenaufnahmen belegen diese erschreckende Tatsache. Mehr...

«Burkini Babe», die Erste

Porträt Das somalisch-amerikanische Model Halima Aden (21) erscheint als Erste in Hijab und Burkini in der Bademoden-Ausgabe der «Sports Illustrated». Mehr...

Kroatiens geheime Bomben-Aktion gegen Muslime

Reportage Die kroatische Spionageabwehr plante, Waffen in bosnischen Moscheen zu platzieren – und setzte Muslime unter Druck. Mehr...

Die Anti-Aufklärer

Der islamische VIKZ will in Binningen ein religiöses Wohnheim eröffnen – die Geschichte eines Predigers, seiner Ideologie und seiner Gefolgschaft. Mehr...

Baslerin lanciert Wertedebatte in der SP

Die Sozialdemokratin Stephanie Siegrist ist fürs Burkaverbot und gegen den Islam als Landeskirche. Mehr...

Das Gesetz heisst Scharia

Eine Attentatsserie erschüttert Indonesien. Die Provinz Aceh ist längst unter Kontrolle der Islamisten. Mehr...

«Das sind einfach Barbaren»

Wie Azam Khan in Bangladesh Zielscheibe von Islamisten wurde – und was er der Schweiz rät. Mehr...

Ohne Personenschutz geht sie nirgends mehr hin

Die Muslimin Seyran Ates provoziert heftige Reaktionen mit ihren Ideen eines Reformislams – auch für Zürich wünscht sie sich was. Mehr...

Deutschland streitet um muslimische Feiertage

Thomas de Maizière (CDU) hat sich mit seinem Vorschlag, einen muslimischen Feiertag in Deutschland einzuführen, viel Kritik eingefangen. Nun erhält er Unterstützung von der katholischen Kirche. Mehr...

Er zog den Basler Schwimm-Fall nach Strassburg

Porträt Johannes Czwalina wollte verhindern, dass Muslime benachteiligt werden. Mehr...

Schweiz boomt bei arabischen Touristen

Jährlich kommen mehr arabische Reisende ins Land. Keine andere Gruppe gibt pro Tag so viel aus wie sie. Mehr...

Handschlag-Verweigerer führen Behörden vor

Therwil Im Mai kündete die Baselbieter Bildungsdirektion Strafen an – doch noch immer sind keine Sanktionen erfolgt. Die Behörden haben kaum eine brauchbare Option. Mehr...

Ein Kuss für Tamerlan

Reportage Usbekistan hat das Zeug zum Märchenland. Die Uhren ticken in der zentralasiatischen Wüste anders. Mehr...

Den Schweizer Pass ohne Handschlag beantragt

Ettingen Die Handschlag-Verweigerer von Therwil wollen Schweizer werden. Gegenüber der Asylgeschichte der Familie ist Skepsis angebracht. Das Amt für Migration will diese nun neu aufrollen. Mehr...

Wer Frauen und Schwule schlägt, gehört nicht zur Schweiz

Analyse Jeder fünfte junge Muslim findet es okay, seine Frau zu verprügeln. Das darf ein aufgeklärter Staat nicht akzeptieren. Mehr...

Diese Art von Therapie genügt sicher nicht

Kommentar Ohne vernünftige Imam-Ausbildung fehlen in der Schweiz Fachleute für die Deradikalisierung. Mehr...

Federer, ein Muslim?

Kolumne Muhammad Abdul Aziz, ein glühend-frommer Muslim, verschickte unlängst einen «offenen Brief» an Roger Federer, in dem er den Tennisspieler einlud, den Islam anzunehmen. Mehr...

Wir Muslime sind Schweizer Meister, wenn es um Transparenz geht

Kommentar Es gibt keine religiöse Gemeinschaft in der Schweiz, über die in den letzten Jahren mehr geforscht wurde als über die Muslime. Eine Replik. Mehr...

Gnadenlos realitätsfremd

Kommentar Wenn die SP mit patriarchalen, rückständigen muslimischen Verbänden zusammenarbeitet, verschärft sie die Nöte der muslimischen Frauen. Mehr...

Mohammeds Sieg

Kommentar Der beliebteste Babyname und dessen Zusammenhang mit der europäischen Integrationspolitik. Mehr...

Kein taugliches Modell für Europa

Analyse Die Sonderstellung der islamischen Minderheit in Indien als warnendes Beispiel. Wenn zugewanderte Muslime in ihren Parallelgesellschaften nach Scharia-Recht leben, kann man das Projekt Integration vergessen. Mehr...

Kirchen abwerten statt Islam aufwerten

Analyse Die SP will Muslime besser integrieren: auf die falsche Weise. Mehr...

Islamkritik im Handgemenge

Der Reflex, für alles Schlechte den Westen zu beschuldigen, ist denkbar ungeeignet, den ideologischen Kern des islamistischen Terrors zu erklären. Mehr...

Der Jude ist schuld

Analyse Ein paranoider Judenhass ist heute common sense in der islamo-arabischen Kultur. Für die Fans des islamistischen Predigers Tariq Ramadan ist daher die Schuldfrage längst geklärt. Mehr...

Die Türkei ist eine Islamokratie

Analyse Präsident Erdogan hat keine Ein-Mann-Diktatur errichtet, sondern die Herrschaft einer islamistischen Partei. Mehr...

Der Trend zur Sittsamkeit

Kommentar Hip und muslimisch: Die Mode ändert sich und wir uns mit ihr. Mehr...

Der Grenzprediger

Frankreich hat den Islamisten mit gutem Grund Hani Ramadan an die Grenze gestellt. Die Schweiz kann das nicht. Mehr...

Fatwa oder Freiheit

Kommentar Warum muslimische Einwanderer Mühe haben, sich in Europa zu integrieren. Ein Kommentar. Mehr...

Fass meine Pussy nicht an

Kommentar Dass eine fanatische Kopftuchgläubige wie Linda Sarsour am Women's March auftreten durfte, klingt wie ein zynischer Witz. Mehr...

Warum sich von Terroristen distanzieren?

Leser fragen Die Forderung, unbescholtene Schweizer Muslime sollen sich vom IS distanzieren, ist unverschämt. Mehr...

Hijarbie, die muslimische Barbie
Eine Fashion-Bloggerin aus Nigeria näht ihrer Puppe Kopftücher und Gewänder und begeistert damit die Instagram-Community.

Ramadan-Ende in der König Faysal Moschee
Rund tausend Muslime feierten am Freitagmorgen in der Basler König Faysal Moschee das Ramadan-Ende und den Auftakt zum grossen Fest des Fastenbrechens.


Sexshop in Bahrain: «Das Haus der Chadidscha»
Chadidscha Achmed führt in Bahrain den ersten Sexshop im Königreich.

Aufregung um «Bildungsseminar» in Disentis
Radikale Islamprediger wollen in der Schweiz auftreten


Streit um Mohammed-Karikatur
Wegen Mordplänen gegen den schwedischen Mohammed-Zeichner Lars Vilks ist in den USA eine Frau festgenommen worden.

Eine Medaille für alle Musliminnen
Die Tunesierin Ines Boubakri gewann im Florettfechten ...

Stichworte

Autoren

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Schweiz