Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«In der Schweiz sitzt die Abneigung gegen Grossgrundbesitzer tief»

«Wegen den hohen Mieten müssen sich die Menschen finanziell einschränken»: Die Zürcher SP-Nationalrätin Jacqueline Badran. (17. September 2013)
Steigende Immobilienpreise, steigende Mieten. Das Puls 5 in Zürich West verbindet Eigentumswohnungen, Büroflächen und Atelierräume.
Zweitwohnungen wie hier oberhalb der Lenzerheide Valbella sind von der Lex Koller ausgenommen und werden mit Kontingenten geregelt.
1 / 5

Frau Badran, wer ist schuld daran, dass eine 3-Zimmer-Wohnung unter 2000 Franken in Zürich Seltenheitswert hat?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin