Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Ich habe über 100 Mails erhalten, 80 Prozent negativ»

«Man muss doch sagen können, dass eine homosexuelle Partnerschaft nicht dasselbe ist wie eine Ehe mit Kindern, in der man zu schauen hat, dass diese recht herauskommen»: Toni Bortoluzzi, SVP-Nationalrat.

Warum äusserten Sie sich in der Zeitschrift «Beobachter» derart negativ über Schwule und Lesben? Sie hätten einen «Hirnlappen, der verkehrt läuft», sagen Sie da.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin