Zum Hauptinhalt springen

Gestyltes Rindvieh muss nach Haus

An der Altdorfer Viehschau fühlt sich ein Bergbauer von der Jury betrogen – und rastet aus.

Mit dem Kamm frisiert: So soll die Kuh verschönert werden.
Mit dem Kamm frisiert: So soll die Kuh verschönert werden.
Keystone

Für Bauern und Kuhzüchter ist die Viehschau ein Jahreshöhepunkt. Und ein stiller Konkurrenzkampf: Wer hat die Schönste im Land? Stolz zeigen sie dem ganzen Dorf die Früchte ihrer Arbeit. So wie ein Maler an der Vernissage seine Kunst präsentiert, zeigt der Züchter jährlich die seine.

Im Züchterstolz verletzt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.