Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Swissair-Führung kommt juristisch ungeschoren davon

Swissair brach in Sommer 2001 nach einer gescheiterten Beteiligungsstrategie unter einem Schuldenberg von 17 Milliarden Franken zusammen. Foto: Martin Ruetschi (Keystone)
Weiter nach der Werbung

Fehlende Argumente für Alternative

Scherbenhaufen nach Hunter-Strategie

SDA/sep