Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Europäische Schlachtplatte

Warb für ein Ja zum Nachrichtendienstgesetz: Bundesrat und VerteidigungsministerGuy Parmelin an der Delegiertenversammlung der SVP am Samstag, 20. August, in Wettingen.
Sangen gemeinsam die Nationalhymne mit altem Text: Kantonalpräsident Thomas Burgherr (AG), Parteipräsident Albert Rösti (BE), Bundesrat Guy Parmelin, Nationalrätin Celine Amaudruz (GE), Bundesrat Ueli Maurer, Vizepräsident der SVP-Fraktion, ZG, und SVP-Generalsekretär Gabriel Lüchinger.
Nationalrat Albert Rösti distanzierte sich in Wettingen von den Buhrufen aus der Versammlung.
1 / 9
Weiter nach der Werbung

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.