Zum Hauptinhalt springen

Europa rutscht nach rechts – die Folgen

Wurden in der Vergangenheit Konflikte zu lange totgeschwiegen oder wird bloss mit den Ängsten der Bevölkerung gespielt?

In Deutschland sorgen Thilo Sarrazins Thesen fu?r Aufregung. In Frankreich geht Sarkozy hart gegen Roma vor und in der Schweiz steigt das Unbehagen gegenu?ber kriminellen Ausländern. Wurden in der Vergangenheit Konflikte zu lange totgeschwiegen, die jetzt aufbrechen? Oder handelt es sich um ein wahltaktisches Spiel mit den Ängsten der Bevölkerung?

Über rechtspopulistische Tendenzen diskutieren in der Sendung Basler Zeitung Standpunkte der SVP-Stratege Christoph Mörgeli, die Politologin Regula Stämpfli und der Migrationsexperte Gianni D’Amato mit den Moderatoren Patrick Rohr und Urs Buess, Stv. Chefredaktor der Basler Zeitung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch