Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU reagiert gereizt auf Entscheid über Kohäsionsmilliarde

Sie ist gar nicht zufrieden mit den Bedingungen des Schweizer Parlaments: Die slowakische Botschafterin Andrea Elscheková Matisová. Foto: Peter Schneider (Keystone)

«Schweiz zahlt seit 2012 nicht mehr»

«In der Schweiz hört man kaum, dass die Schweiz schon seit 2012 nichts mehr an die europäische Kohäsion zahlt, obwohl sie vom Zugang zum europäischen Binnenmarkt profitierte.»

Andrea Elscheková Matisová, Botschafterin der Slowakei

Ist eine Milliarde zu wenig?

Sie verstehe die Verhandlungslogik der Schweiz in Bezug auf die Kohäsionsmilliarde nicht: Alain Berset emfängt Elscheková Matisová in Bern an der Neujahrsrezeption 2018. Foto: Peter Klaunzer (Keystone)

«Es ist für uns schwer nachvollziehbar, warum die Schweiz für ihre Entscheidungen so viel Zeit braucht.»

Andrea Elscheková Matisová, Botschafterin der Slowakei

Warnung vor SVP-Initiative