Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Eine Frauenquote von 50 Prozent ist angebracht»

Als Aussenministerin beliebt und polarisierend zugleich: Micheline Calmy-Rey an einem WTO-Forum in Genf. (24. September 2012)

Von den Bewerbungen für den diplomatischen Dienst stammten dieses Jahr nur 39 Prozent von Frauen. Woran liegt es, dass sich immer noch viel mehr Männer als Frauen für diesen Beruf interessieren?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin