ABO+

Ein Seitenwechsel sorgt für Unruhe

Jörg Gasser zog es vom Bund zur Bankiervereinigung. Kurz davor schrieb er noch einen Gesetzesentwurf. Ist es Zufall, dass dieser so bankenfreundlich ausgefallen ist?

«Ich sehe diesen Interessenkonflikt nicht»: Jörg Gasser, früher Top-Beamter, heute Chef der Bankiervereinigung. Foto: Lunax

«Ich sehe diesen Interessenkonflikt nicht»: Jörg Gasser, früher Top-Beamter, heute Chef der Bankiervereinigung. Foto: Lunax

Christoph Lenz@lenzchristoph

Interessenkonflikt? Nicht doch, sagte Jörg Gasser kürzlich in einem Gespräch mit der Zeitung «Finanz und Wirtschaft». Er sehe bei seinem Wechsel von der Spitze des Staatssekretariats für internationale Finanzfragen (SIF) zur Bankiervereinigung «keine Probleme».

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt