Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Über 80'000 Fahrausweise wurden 2015 eingezogen

Am meisten Lenker erwischte es 2015 wie schon in den Vorjahren wegen zu schnellen Fahrens. Mit 30'622 Fällen stiegen die Entzüge um 2,2 Prozent an.
Rückläufig waren die Fälle wegen Alkohol am Steuer. 15'686 Autofahrer mussten aus diesem Grund ihren Ausweis abgeben – ein Minus von 0,6 Prozent.
Drogenschnelltester Drugwipe 5: Weiter angestiegen ist die Zahl der Ausweisentzüge wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. 4554 Personen oder 13,3 Prozent mehr als im Vorjahr mussten deswegen den Ausweis abgeben.
1 / 4
Weiter nach der Werbung

Viele Verwarnungen wegen Smartphone

SDA/nag