Zum Hauptinhalt springen

«Die Polizei musste sich selber schützen»

Eine unbewilligte Party auf dem Basler Messeplatz führte nach dem Polizeieinsatz am Samstag zu Ausschreitungen. Polizeidirektor Baschi Dürr spricht von einem verhältnismässigen Vorgehen.

«Der Einsatz der Polizei war verhältnismässig.» Laut Regierungsrat Baschi Dürr war mit einer gewissen Gewaltbereitschaft der Anwesenden zu rechnen.
«Der Einsatz der Polizei war verhältnismässig.» Laut Regierungsrat Baschi Dürr war mit einer gewissen Gewaltbereitschaft der Anwesenden zu rechnen.
Lukas Bertschmann

Herr Dürr, die Bilder vom Polizeieinsatz auf dem Messeplatz bewegen schweizweit. War dieses Vorgehen verhältnismässig?Die Personen, welche dieses Favela-Dorf illegal auf dem Messeplatz errichtet haben, wurden von der Polizei mehrmals abgemahnt. Verschiedene Ultimaten verstrichen, ohne dass sich eine Entschärfung der Lage ergabt. Im Gegenteil: Es kamen immer mehr Leute dazu, der Lärm wurde immer lauter und die Stimmung aggressiver. Die Polizei sah sich gezwungen einzugreifen, damit die Sache nicht aus dem Ruder lief.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.