Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Die Hochrheinlinie ist für die Schweiz zentral»

Die Hochrheinlinie wird noch mit diesen Dieselloks betrieben: Triebwagen der Baureihe VT 641 von Alstom.

Herr Dubach, am 18. Januar fand in Basel ein Treffen statt zwischen Vertretern von Baden-Württemberg, Basel und Schaffhausen zur Elektrifizierung der Hochrheinlinie. Es geht um eine schnellere Verbindung zwischen Schaffhausen und Basel via Waldshut (D).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.