Zum Hauptinhalt springen

Die beste Regierung der Welt

Wer hätte das gedacht: Der Bundesrat geniesst verglichen mit anderen Regierungen am meisten Vertrauen in der Bevölkerung. Das Schlusslicht der Liste ist kaum eine Überraschung.

Amir Ali

Die Affäre Hildebrand, das Hickhack um die Konkordanz im Nachgang der Wahl von Eveline Widmer-Schlumpf oder die jüngsten Abstimmungsschlappen bei Abzocker- und Zweitwohnungsinitiative: Der Bundesrat, dieses zwangskollegiale Gremium auf dem Minenfeld der direkten Demokratie, hat es nicht einfach.

Umso erfreulicher für die sieben Landesmütter und -väter sind die Ergebnisse einer OECD-Studie, die gestern veröffentlicht wurde. Die Statistiker der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung kommen zum Schluss, dass der Bundesrat von allen Regierungen der 34 Mitgliedsstaaten am meisten Vertrauen in der Bevölkerung geniesst (siehe Grafik). Wird das Verhältnis zwischen Bürger und Staatsspitze als Massstab herangezogen, schneidet die Schweizer Regierung am besten ab.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen