Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Der IS hat in der Schweiz an Glanz verloren»

Rückreisewelle bleibt aus: Markus Seiler (l.) und Bundesrat Guy Parmelin stellen den Lagebericht «Sicherheit Schweiz 2016» in Bern vor. (2. Mai 2016)
Weiter nach der Werbung

Reisen in Krisengebiete wurde schwieriger

Rund 400 Personen auf dem Radar der NDB

Überwachungen sollen bekanntgegeben werden

SDA/sep