Zum Hauptinhalt springen

Der einsame Entscheid des Ueli M.

2009 hat nicht nur die Luftwaffe, sondern das gesamte Projektteam den Rafale empfohlen. Ausschlaggebend für Ueli Maurers Von-oben-Entscheid für den Gripen waren in erster Linie politische Beweggründe.

Objekt des Anstosses. Schwedisches Kampfflugzeug des Typs Gripen
Objekt des Anstosses. Schwedisches Kampfflugzeug des Typs Gripen
Keystone

Die bisherige Abwehrstrategie von Bundesrat Ueli Maurer und Armeechef André Blattmann in Sachen Gripen-Kauf war einfach: Lediglich einige Piloten der Luftwaffe, die – zum Vergleich – lieber Ferrari fahren wollen als nur VW Golf, sind verantwortlich für die öffentliche Kritik am bundesrätlichen Typen-Entscheid zugunsten des schwedischen Kampfflugzeugs Gripen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.