Zum Hauptinhalt springen

Der eigensinnige Herr Stich

Otto Stich ist im Alter von 85 Jahren gestorben. 2011 hat der Alt-Bundesrat unter dem Titel «Ich blieb einfach einfach» seine Memoiren veröffentlicht. Dazu erschien am 13. Dezember dieser Artikel.

«Ein Zeichen glühender Liebe»: Otto Stich (84) in typischer Pose - mit Pfeife, Veston und Krawatte.
«Ein Zeichen glühender Liebe»: Otto Stich (84) in typischer Pose - mit Pfeife, Veston und Krawatte.
Keystone

Manchmal war es zum Haareraufen. Da hatten die Bürgerlichen eben eine Motion zu den Stempelabgaben durchgedrückt, und was machte der zuständige Finanzminister, SP-Bundesrat Otto Stich? Nichts. Nun reichte es Ernst Mühlemann, dem mittlerweile verstorbenen FDP-Nationalrat. Er ging nach vorne, um dem störrischen Stich ins Gewissen zu reden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.