Zum Hauptinhalt springen

Den Mitte-Parteien gehen die Doyens aus

Innert kurzer Frist haben vier CVP-Parlamentarier ihren Rücktritt erklärt. Wie kommt es, dass Mitte- Politiker tendenziell viel schneller den Hut nehmen?

Doppelschlag gegen die CVP: Markus Zemp und Kathrin Amacker stehen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
Doppelschlag gegen die CVP: Markus Zemp und Kathrin Amacker stehen für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
Keystone

CVP-Generalsekretär Tim Frey befindet sich in einer eigentümlichen Problemlage: Während SP und SVP Massnahmen gegen Sesselkleber diskutieren, könnte Frey für sein politisches Personal derzeit eher Sitzgurte gebrauchen. Am Wochenende hat der Aargauer Nationalrat Markus Zemp bekannt gegeben, dass er 2011 keine Wiederwahl anstrebt – mit der wachsenden Doppelbelastung durch Beruf und Politik als Begründung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.