Zum Hauptinhalt springen

Das revolutionäre Projekt von Widmer-Schlumpf

Mit einer Öko-Steuer will Widmer-Schlumpf bei der Linken und den Umweltparteien ihre Wiederwahl absichern. Das sind die noch geheimen Reformpläne der Finanzministerin.

Sie will mit einem neuen Steuersystem Anreize zum Energiesparen schaffen: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf (BDP).
Sie will mit einem neuen Steuersystem Anreize zum Energiesparen schaffen: Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf (BDP).
Keystone

Es soll das Prestigeprojekt der Finanzministerin werden und gleichzeitig die neue Mitte mit den Wahlsiegern BDP und GLP stärken: eine ökologische Steuerreform. Diese Reform liege ihr sehr am Herzen, erklärte sie vergangene Woche in einem Interview mit dem Westschweizer Nachrichtenmagazin «L'Hebdo.» Nur aus der Atomenergie auszusteigen, genüge nicht, man müsse auch aufzeigen, wie man diesen Ausstieg realisieren könne, wie man Energiesparen und erneuerbare Energien fördere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.