Zum Hauptinhalt springen

Das neue Klimawandel-Argument der SVP

«Selbst, wenn die Schweiz ihren CO2-Ausstoss auf null reduzierte, wäre der Einfluss auf das globale Klima minimal», argumentiert Christoph Blocher in einem Interview. Foto: Dominique Meienberg

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.