Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

China und Saudiarabien hängen die Schweiz ab

Sucht nach Ursachen für den Bedeutungsverlust der Schweiz im Tourismus: Taleb Rifai, der Chef der Weltorganisation für Tourismus am dritten Weltforum für gastronomischen Tourismus in San Sebastian, Spanien. (8. Mai 2017)
So müsse die Schweiz stärker auf jüngere Gäste und Besucher aus Asien setzen. Eine Touristin geniesst das Alpenpanorama aus der Jungfraubahn. (9. Januar 2016)
Die Schweiz punktet mit ihren Bergen, dafür kann sie nicht so stark vom boomenden Städtetourismus profitieren wie andere Länder. Im Bild: Die Seilbahn Iserables Riddes im Wallis. (10. Mai 2017)
1 / 3
Weiter nach der Werbung

Auch Städtetourismus spielt eine Rolle