Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Bundesrat war mit Frauenmehrheit mutiger»

«Ich habe allgemein die Erfahrung gemacht, dass sich Frauen in Exekutivämtern weniger in ein parteipolitisches Korsett stecken lassen als Männer»: Bundesrätin Doris Leuthard. (Archivbild)
Erstmals Frauenmehrheit im Bundesrat: Die Landesregierung mit Doris Leuthard, Micheline Calmy-Rey, Eveline Widmer-Schlumpf, Ueli Maurer, Didier Burkhalter, Simonetta Sommaruga und Johann Schneider-Ammann sowie Bundeskanzlerin Corina Casanova (von links). (22. September 2010)
Sie war die vierte im Bunde: Eveline Widmer-Schlumpf.
1 / 5
Weiter nach der Werbung

Parteien in der Pflicht

SDA/chk