Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Baut sich die SVP ihre eigene Welt?

Partei von Medienprofis: Christoph Blocher (2.v.l.) fordert die Umsetzung der Ausschaffungsinitiative. Über den Köpfen von Gilberte Demont (SVP, FR), Blocher, SVP-Präsident Toni Brunner und Kantonsrat Gregor Rutz (v.l.) hängen grosse Plakatschirme. (Foto: 8. Juli 2011)
Sinn für Inszenierung: Bundesrat Christoph Blocher spielt in einer Szene beim Dreh der «Café Bâle»-Folge «Rettet Blocher» mit. (Foto: 18. April 2007)
Was hecken sie aus? SVP-Fraktion im Bundeshaus (Archivbild vom 14. Dezember 2011).
1 / 10
Weiter nach der Werbung

«Höhepunkt einer Entwicklung»

Kommt nach der Volksbewegung ein Thinktank?

Eine Partei von Intellektuellen

Neue, eigene Medien