Zum Hauptinhalt springen

Ausländische Firmenkäufe in der Schweiz: Wende im Parlament

So was müsste künftig näher geprüft werden: Im Juni 2017 kaufte die chinesische Chemchina den Basler Konzern Syngenta. Foto: Laurent Gillieron/Keystone

Syngenta-Kauf als Auslöser

«Sicherheit oder öffentliche Ordnung»

«Unternehmen brauchen Kapital»

SDA/cpm