Zum Hauptinhalt springen

Alpiq will «too big to fail» werden

In die rettenden Arme des Staates. Alpiq will seine Kernkraftwerke in eine Auffanggesellschaft auslagern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.