ABO+

Schweiz fürchtet bin Salmans Retourkutsche

Nach dem Pilatus-Deal-Verbot mit den Saudis droht die Schweiz übergangen zu werden – und hofiert nun den Kronprinzen.

Bundespräsident Ueli Maurer erhält vom saudischen Botschafter bei dessen Antrittsbesuch ein Höflichkeitsgeschenk. Foto: KSA Embassy, Twitter

Bundespräsident Ueli Maurer erhält vom saudischen Botschafter bei dessen Antrittsbesuch ein Höflichkeitsgeschenk. Foto: KSA Embassy, Twitter

Fabian Fellmann@fabian_fellmann

Das Tätigkeitsverbot für die ­Pilatus Flugzeugwerke auf der Arabischen Halbinsel könnte weiter reichende Folgen haben als bisher bekannt. Die Schweiz bangt nun um ihre Teilnahme am nächsten Treffen der G-20. Die Zusammenkunft der wichtigsten Wirtschaftsnationen wird 2020 in Saudiarabiens Hauptstadt Riad stattfinden.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt