Nach der Wahl ist vor der Wahl

Zum ersten Mal regiert eine Frauenmehrheit das Land. Doch wie lange? Bereits nächstes Jahr steht die Gesamterneuerungswahl an.

Welche Bundesräte erfu?llen die steigenden Anforderungen an das Amt? Haben wir jetzt wieder eine Kollegialbehörde, die diesen Namen verdient? Oder ist das Konzept Bundesrat u?berholt, braucht es Reformen wie eine Volkswahl?

Über den Bundesrat, seine Kompetenzen und die Zukunft der Regierung diskutieren die erste Schweizer Bundesrätin, Elisabeth Kopp, der Politexperte Michael Hermann und der langjährige Bundeshauskorrespondent Kurt Siegenthaler mit den Moderatoren Patrick Rohr und Markus Somm, Chefredaktor der Basler Zeitung.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt