Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer 30-Minuten-Visite beim belagerten Assange

Julian Assange verlas am 19. August 2012 ein Statement vom Balkon der ecuadorianischen Botschaft. Dort hatte er zwei Monate zuvor politisches Asyl beantragt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.