Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Erste nationale Altersgrenzen für Videos und Games vorgeschlagen

Der Bundesrat schlägt die ersten schweizweiten Jugendschutzmassnahmen für Filme, Videos und Videospiele vor: Ein Bub bei einem Computerspiel. (Symbolbild: Keystone)
Weiter nach der Werbung