Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Jährlich 500 Fälle von Bahnbillettfälschung

Vor der Reise: SBB-Passagier löst am Billettautomaten eine Fahrkarte.
Der Arglist nachspüren: Daniel Fankhauser vom Bereich der öffentlichen Sicherheit der SBB kommt den Billettfälschern auf die Schliche.
Der richtige Weg zum Billett: Eine Frau kauft am Schalter ein Bahnbillet.
1 / 4

Kopiert wird alles

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin