Zum Hauptinhalt springen

Einblicke in das Seelenleben eines Täters

Auf den ersten Blick ganz normal. Thomas N. (M.) und seine Pflichtverteidigerin Renate Senn bei der Anhörung.

Wie sieht es in seinem Innern aus?

«Autistische Züge»

«Es war wie automatisch»