Stichwort:: Solarenergie

News

Für die Solaranlage auf dem Dach gibt es bald weniger Geld

Umweltministerin Simonetta Sommaruga will die Fördergelder für kleine Anlagen senken. «Der falsche Zeitpunkt», entgegnet der Branchenverband. Mehr...

Regierung kürzt Vergütungen für Solarstrom

Wer in eine Solaranlage investiert, erhält rückwirkend auf 1. Oktober 2017 weniger Geld für die vom Dach eingespiesene Energie. Mehr...

Die verheerende Bilanz von Solarenergie

Schweizer Forscher zeigen: Fotovoltaik verschlingt mehr Energie, als sie erzeugt. Mehr...

Neue Speicher für Solarstrom-Produzenten

Wer sich in Basel-Stadt Solarstrompanels aufs Dach schraubt, kann möglicherweise bald Quartierbatterien mieten oder sich ins Netz eingespeisten Strom gutschreiben lassen. Mehr...

Strom vom Walensee ein Flop?

Die Elektrizitätswerke des Kantons haben mit dem Plan für eine riesige Solaranlage am Walensee einen Dämpfer erlitten. Eine der zentralen Ideen funktioniert nicht. Mehr...

Interview

Hauchdünn zum Solar-Weltrekord

Video Biegbare Solarzellen auf einer dünnen Folie könnten die Solarenergie verbilligen. baz.ch/Newsnet war im Entwicklungslabor. Mehr...

«Es geht ohne Atomkraft»

Hans Joachim Schellnhuber, Physik-Professor und Berater von Angela Merkel und José Manuel Barroso, zu den Herausforderungen in der Klimapolitik und den Chancen erneuerbarer Energien. Mehr...

«Die Windenergie ist bereits ein weltweites Milliardengeschäft»

Forschungschef Carlos Härtel vom amerikanischen Energiemulti General Electric glaubt an die Zukunft von alternativen Energiequellen zur Stromproduktion. Grosse Hoffnung setzt er auch in die Sonnenenergie. Mehr...

Hintergrund

Sonnenenergie wird immer billiger

Die Kosten sind so stark gesunken, dass immer mehr Firmen Solarstrom selber produzieren. In Spanien baut eine Schweizer Firma eine Solaranlage ohne jede Förderung. Mehr...

Hier steht die Schweiz bei der Energiewende

Video Der Bund sieht den Umbau der Energieversorgung auf gutem Weg. Doch die Zahlen sind trügerisch: Die Schweiz könnte viel weiter sein. Mehr...

Doch noch Wüstenstrom

Solarenergie aus der Sahara – die Idee schien beerdigt, als 2014 das europäische Projekt Desertec scheiterte. Nun haben die Marokkaner die Vision selber vorangetrieben. Mehr...

Betreiber halten sich beim Ausbau des Stromnetzes zurück

Mit dem Zubau an Solaranlagen steigt das Risiko für Stromausfälle. Unsichere Prognosen darüber, wo in Zukunft in Solarstrom investiert wird, erschweren die Netzplanung. Mehr...

Solarstrom, das staatlich verordnete Verlustgeschäft

Immer mehr Haushalte und Firmen produzieren auf ihren Häusern Solarstrom. Die Elektrizitätsfirmen müssen die ganze Strommenge abkaufen – egal ob diese benötigt wird oder nicht. Mehr...

Meinung

Nur ein Abenteuer reicht nicht

Bertrand Piccard und André Borschberg haben mit der Weltumrundung von Solar Impulse 2 Grosses geleistet. Doch die ganz grosse Herausforderung kommt erst. Mehr...

Piccards einsamer Flug

Analyse Die Solar Impulse überquert den Atlantik, Schlagzeilen machen andere Nachrichten aus der Energiebranche. Mehr...

Ein Schatten auf Piccards Botschaft

Kommentar Der Stopp von Solar Impulse 2 in Japan ist nicht nur ein weiterer Rückschlag. Die vielen Warteschleifen drohen dem einstigen Aushängeschild der Energiewende zu schaden. Mehr...

Solarenergie im Weissen Haus – zum zweiten Mal

Hintergrund Nach Jimmy Carter lässt nun auch Barack Obama Solarzellen auf dem Weissen Haus installieren. Zwei Schweizer Filmemacher dokumentierten das einst traurige Schicksal von Carters Solarzellen. Mehr...

Die Rache der Technik

Oft hat der Forschritt seinen Preis. So kann das Solarpanel in Brandfällen zu einem ernsthaften Problem werden. Auch die Windenergie birgt ihre Tücken. Mehr...

Service

Solarenergie: So setzen Sie auf den Megatrend

Geldblog Die Papiere von Edisun Power zählen aktuell zu den erfolgreichsten Aktien an der Schweizer Börse. Lohnt es sich, zu investieren? Zum Blog

AKW-Debatte live auf baz.ch/Newsnet

Verfolgen Sie am 8. Juni die Sonderdebatte zur AKW-Energie auf unserer Website– und diskutieren Sie mit. Mehr...

Bildstrecken


In einem Meer von Solarzellen
Ein riesiger Fotovoltaik-Park in den südfranzösischen Alpen sorgt für eine surreale Landschaft.

Solardach für Genfer Palexpo
Das Dach der Palexpo in Genf wird mit 15'000 Solarpanels bestückt. Damit sollen 1200 Haushalte mit Strom versorg werden.




Für die Solaranlage auf dem Dach gibt es bald weniger Geld

Umweltministerin Simonetta Sommaruga will die Fördergelder für kleine Anlagen senken. «Der falsche Zeitpunkt», entgegnet der Branchenverband. Mehr...

Regierung kürzt Vergütungen für Solarstrom

Wer in eine Solaranlage investiert, erhält rückwirkend auf 1. Oktober 2017 weniger Geld für die vom Dach eingespiesene Energie. Mehr...

Die verheerende Bilanz von Solarenergie

Schweizer Forscher zeigen: Fotovoltaik verschlingt mehr Energie, als sie erzeugt. Mehr...

Neue Speicher für Solarstrom-Produzenten

Wer sich in Basel-Stadt Solarstrompanels aufs Dach schraubt, kann möglicherweise bald Quartierbatterien mieten oder sich ins Netz eingespeisten Strom gutschreiben lassen. Mehr...

Strom vom Walensee ein Flop?

Die Elektrizitätswerke des Kantons haben mit dem Plan für eine riesige Solaranlage am Walensee einen Dämpfer erlitten. Eine der zentralen Ideen funktioniert nicht. Mehr...

«Solar Impulse 2»: Piccard kontaktiert Ki-moon aus dem Cockpit

Nach der Unterzeichnungszeremonie für das neue Klimaschutzabkommen hat sich Pilot Piccard aus dem «Solar Impulse 2«-Cockpit mit dem UNO-Generalsekretär unterhalten. Mehr...

Meyer Burger zieht Auftrag über 29 Millionen an Land

Grossauftrag für Meyer Burger aus Thun: Für rund 29 Millionen Franken wird das Unternehmen Solartechnologie an die ungarische Firma EcoSolifer liefern. Mehr...

Solardach scheitert an Form und Denkmalschutz

Ettingen Ettinger begraben die Pläne für eine Fotovoltaikanlage auf dem Dorfmuseum. Der Kanton und die Genossenschaft wurden sich nicht einig. Mehr...

Vor dem Start die Politikerschelte

Aus dem Logbuch der Solar Impulse 2. Mehr...

Solaranlage darf eben doch gebaut werden

Fünf Jahre lang kämpfte ein Zürcher vergeblich für eine Solaranlage an seinem Bootshaus. Das Bundesgericht gab ihm nun recht. Ein Entscheid mit möglicher Signalwirkung. Mehr...

Ein 15'000 Quadratmeter grosser Solarpark für die ETH Lausanne

Künftig bezieht die ETH Lausanne ihren Strom aus ganz eigener Produktion. Ein ambitioniertes Projekt, das pro Jahr 610 Haushalte versorgen kann. Doch das ist nicht der einzige Nutzen. Mehr...

Einmal drehen bitte!

Infografik Wollen Sie wissen, wann und wo die Solar Impulse 2 fliegt? Unsere interaktive Weltkugel zeigts. Mehr...

Apple investiert 850 Millionen in Solarenergie

Wegen des Klimawandels spannt Apple mit einem Grossen der Solarindustrie zusammen. Doch CEO Tim Cook will mehr als nur Strom sichern. Mehr...

Lieber jahrelang auf der Warteliste als Solar-Soforthilfe beziehen

8000 Besitzer kleiner Fotovoltaikanlagen könnten neu eine einmalige Finanzhilfe beantragen. Erst 100 nutzen das Angebot, das bis 66'000 Franken einbringt. Die anderen warten auf einen Vergütungstarif. Mehr...

Die IWB liefert Strom vom Stadiondach

Die Industriellen Werke Basel (IWB) erweitern erneut ihr Solarkraft-Angebot: Neben zwei Neueinkäufen in Frankreich liefert bald auch das Dach des St.-Jakobs-Park Strom. Mehr...

Hauchdünn zum Solar-Weltrekord

Video Biegbare Solarzellen auf einer dünnen Folie könnten die Solarenergie verbilligen. baz.ch/Newsnet war im Entwicklungslabor. Mehr...

«Es geht ohne Atomkraft»

Hans Joachim Schellnhuber, Physik-Professor und Berater von Angela Merkel und José Manuel Barroso, zu den Herausforderungen in der Klimapolitik und den Chancen erneuerbarer Energien. Mehr...

«Die Windenergie ist bereits ein weltweites Milliardengeschäft»

Forschungschef Carlos Härtel vom amerikanischen Energiemulti General Electric glaubt an die Zukunft von alternativen Energiequellen zur Stromproduktion. Grosse Hoffnung setzt er auch in die Sonnenenergie. Mehr...

Sonnenenergie wird immer billiger

Die Kosten sind so stark gesunken, dass immer mehr Firmen Solarstrom selber produzieren. In Spanien baut eine Schweizer Firma eine Solaranlage ohne jede Förderung. Mehr...

Hier steht die Schweiz bei der Energiewende

Video Der Bund sieht den Umbau der Energieversorgung auf gutem Weg. Doch die Zahlen sind trügerisch: Die Schweiz könnte viel weiter sein. Mehr...

Doch noch Wüstenstrom

Solarenergie aus der Sahara – die Idee schien beerdigt, als 2014 das europäische Projekt Desertec scheiterte. Nun haben die Marokkaner die Vision selber vorangetrieben. Mehr...

Betreiber halten sich beim Ausbau des Stromnetzes zurück

Mit dem Zubau an Solaranlagen steigt das Risiko für Stromausfälle. Unsichere Prognosen darüber, wo in Zukunft in Solarstrom investiert wird, erschweren die Netzplanung. Mehr...

Solarstrom, das staatlich verordnete Verlustgeschäft

Immer mehr Haushalte und Firmen produzieren auf ihren Häusern Solarstrom. Die Elektrizitätsfirmen müssen die ganze Strommenge abkaufen – egal ob diese benötigt wird oder nicht. Mehr...

Der Stadtrat und das Geheimnis um die Sonnenkollektoren

2000-Watt-Gesellschaft, Energiewende und erneuerbare Energien sind Themen, mit denen sich die Zürcher Stadtratsmitglieder gerne brüsten. Ob sie selber Solaranlagen haben, sagen sie aber nicht – ausser einer. Mehr...

Die Schweiz fördert Solarenergie am Markt vorbei

Hintergrund Statt breiter Subventionen will die Wirtschaft mehr Wettbewerb durch Auktionen und Ausschreibungen. Mehr...

Ein Bett, ein Sofa – und eine Solaranlage von Ikea

Das schwedische Möbelhaus hat in einer Filiale in London den Verkauf von Solaranlagen getestet. So erfolgreich, dass das Angebot jetzt auf das ganze Land ausgedehnt wird. Das Projekt ist Teil der Ökostrategie. Mehr...

Solarfirmen fürchten um Existenz

Der Bund will in Gebäude integrierte Solaranlagen nicht mehr speziell fördern und die Vergütungstarife stark kürzen. Für den Berner Solarunternehmer André Posnansky hätte dies Folgen – wie auch für die Meyer-Burger-Gruppe. Mehr...

Richter bremsen die Energiewende

Hintergrund Ein Zürcher will auf seinem Bootshaus Solarstrom gewinnen und ins Netz einspeisen. Das Projekt ist bewilligt. Doch dann stoppen es Gerichte, weil sich der Nutzungszweck des Hauses nicht ändern dürfe. Mehr...

Sonnenkollektorenfläche soll um das 15-Fache wachsen

Bis ins Jahr 2035 soll 10 Prozent des Wärmebedarfs in der Schweiz durch Sonnenenergie gedeckt sein. Der Fachverband Swissolar stellt einen Plan vor, wie dieses Ziel zu realisieren sei. Mehr...

Die neue Mission der Planet Solar

Hintergrund Aus dem solarbetriebenen Schweizer Vorzeigeboot ist ein Forschungsschiff geworden. Auch dank Arnold Schwarzenegger. Mehr...

Eine Seerose, die Strom produziert

Dank schwimmenden Solarzellen könnten Stauseen viel mehr Strom produzieren als heute. Im Sihlsee ist eine Versuchsanlage geplant. Mehr...

Zögerliche Klimapolitik macht Atomkraft attraktiv

Eine neue Studie zeigt, dass der Ausstoss von Treibhausgasen massiv gesenkt werden muss. Sonst werden wir stärker von umstrittenen Technologien wie Atomkraft oder Agrartreibstoffen abhängig. Mehr...

China und die USA buhlen um grösstes Solarprojekt der Welt

Mehrere Solarfirmen und Staaten wollen Solarkraftwerke und Windparks in der Wüste Nordafrikas bauen. Zwei Firmen aus den USA und China streben eine Beteiligung an. Die europäischen Gesellschafter sind kritisch. Mehr...

Nur ein Abenteuer reicht nicht

Bertrand Piccard und André Borschberg haben mit der Weltumrundung von Solar Impulse 2 Grosses geleistet. Doch die ganz grosse Herausforderung kommt erst. Mehr...

Piccards einsamer Flug

Analyse Die Solar Impulse überquert den Atlantik, Schlagzeilen machen andere Nachrichten aus der Energiebranche. Mehr...

Ein Schatten auf Piccards Botschaft

Kommentar Der Stopp von Solar Impulse 2 in Japan ist nicht nur ein weiterer Rückschlag. Die vielen Warteschleifen drohen dem einstigen Aushängeschild der Energiewende zu schaden. Mehr...

Solarenergie im Weissen Haus – zum zweiten Mal

Hintergrund Nach Jimmy Carter lässt nun auch Barack Obama Solarzellen auf dem Weissen Haus installieren. Zwei Schweizer Filmemacher dokumentierten das einst traurige Schicksal von Carters Solarzellen. Mehr...

Die Rache der Technik

Oft hat der Forschritt seinen Preis. So kann das Solarpanel in Brandfällen zu einem ernsthaften Problem werden. Auch die Windenergie birgt ihre Tücken. Mehr...

Erneuerbare Energien – ein Basler Märchen

Das Bild von Basel als Alternativenergieparadies, das die IWB und das Amt für Umwelt und Energie in teuren Kampagnen zeichnen, hat mit der Realität wenig zu tun. Den energiepolitischen Sonderweg kann sich Basel nur leisten, weil andere auf Atomstrom setzen. Mehr...

Die Fee und das Erdwärme-Kraftwerk

Björk Islands Popstar legt sich mit der Regierung an, die eine Prestigefirma ins Ausland verkaufen will. Mehr...

Solarenergie: So setzen Sie auf den Megatrend

Geldblog Die Papiere von Edisun Power zählen aktuell zu den erfolgreichsten Aktien an der Schweizer Börse. Lohnt es sich, zu investieren? Zum Blog

AKW-Debatte live auf baz.ch/Newsnet

Verfolgen Sie am 8. Juni die Sonderdebatte zur AKW-Energie auf unserer Website– und diskutieren Sie mit. Mehr...

In einem Meer von Solarzellen
Ein riesiger Fotovoltaik-Park in den südfranzösischen Alpen sorgt für eine surreale Landschaft.

Solardach für Genfer Palexpo
Das Dach der Palexpo in Genf wird mit 15'000 Solarpanels bestückt. Damit sollen 1200 Haushalte mit Strom versorg werden.


Was Politiker zum Solardach-Zwang sagen
Grossrätinnen und Grossräte beziehen Stellung.

Stichworte

Autoren

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Schweiz