Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

Corona-Krise: Durchatmen und Fakten checken

Beten für die Corona-Opfer: Jetzt wäre buddhistische Gelassenheit gefragt. Foto: Barcroft Media
Weiter nach der Werbung

Die wirtschaftlichen Massnahmen haben Langzeit­schäden zur Folge, die mit den jetzt versprochenen Millionen kaum ­aufgefangen werden können.

Grippewelle verursachte 2500 Todesfälle

Irgendwann wird ein neues Virus auftauchen. Wollen wir dann jedes Mal unsere Wirtschaft kaputt machen und das gesellschaftliche Leben lahmlegen?