Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen
Werbung
Weiter nach der Werbung

«Car ist auf dem Autobahn-Stummel in die Mauer geprallt»

Auf der Zürcher Sihlhochstrasse ist am Sonntagmorgen ein Reisebus schwer verunfallt. Was wissen Sie über den Unfallhergang?

Weiter nach der Werbung

Ist das die Spur, die in 10 Metern Höhe oberhalb der Sihl abrupt endet?

Einst als Teil des «Expressstrassen-Ypsilons» gedacht: der Autobahn-Stummel über der Sihl. Archivbild

Was wissen Sie über die Strassenverhältnisse zum Unfallzeitpunkt?

Die Glatteisgefahr war bekannt, zumal bei Brücken immer die Möglichkeit besteht, dass es von unten gefriert. Weshalb war auf der Silhochstrasse nicht gesalzen?

Am Sonntagmorgen hat sich in Zürich ein tödlicher Car-Unfall ereignet: Der Reisecar nach der Bergung. (16. Dezember 2018)
Bei dem schweren Unfall ist eine Frau ums Leben gekommen.
Meteorologen warnten vor Glatteis.
1 / 19

Für wen fuhr der Bus?

Beim Todesopfer handelt es sich gemäss ersten Informationen nicht um den Chauffeur.

Der Bus wird mit einem Kran geborgen und auf einen Tieflader gehievt.