Zum Hauptinhalt springen

Absage an die Schweiz

Niemand könne erwarten, dass die EU wegen der Schweiz Änderungen vornehme: Jean Asselborn, Aussenminister von Luxemburg, bleibt hart. Foto: Alexander Zemlianichenko / Keystone

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.